Hier gibt es eine Übersicht von (Rollenspiel) Conventions in NRW.
Hinweis: Con ist die Abkürzung für Convetion.

Klicke (unten auf der Seite) den Namen der Convention an und die Details klappen auf.


Wir möchten auf dieser Seite auch die Randbereiche des Gesellschaftspiel betrachten: Dem Rollenspiel.

Was meinen wir mit „Rollenspiel“?

„Ein Rollenspiel ist ein Spiel, in dem Spieler die Rollen fiktiver Charaktere bzw. Figuren übernehmen und selbst handelnd soziale Situationen bzw. Abenteuer in einer erdachten Welt erleben. Verwendet werden die eigene Fantasie, die Fantasie der Mitspieler und ein Regelwerk, das das Spiel strukturiert und eingrenzt. Bei spontanen oder traditionellen Rollenspielen (wie Räuber und Gendarm) sind die Regeln meistens implizit (z.B. das „Abschlagen“ des Gegners), während sie bei reglementierten Rollenspielen meist in Form eines oder mehrerer Handbücher vorliegen. Besonders bei reglementierten Rollenspielen gibt es häufig einen Spielleiter, der auch die Einhaltung der Regeln kontrolliert.“

(Quelle: de.wikipedia.org)

Wir sind auf Deine Mithilfe angewiesen!

Es gibt eine Convention in NRW, die hier nicht aufgelistet ist? Dann teile uns diese bitte an admin@nrw-spielt.de mit, vielen Dank.


Morpheus 31, Herne (6.-8.1.2017)

Nach dem Ausfall des 2015er Morpheus aufgrund von Brandschutzbestimmungen, sind wir mit der 30. Auflage der Con 2016 wieder zurück gekehrt. Mit neuer, moderner Location und gewohnten Annehmlichkeiten wie freiem Eintritt und günstiger Gildenküche, eröffneten wir 2016 wieder das Con-Jahr. Und 2017 werden wir das auch wieder tun!

Wann? Von Freitag, 6. Januar um 18 Uhr, bis Sonntag, 8. Januar, 18 Uhr. 48  Stunden nonstop geöffnet!

Veranstalter: Arbeits­ge­mein­schaft Mor­pheus der GFR e.V. und die Her­ner BuRG e.V.

Homepage: http://herner-burg.de/morpheus/

Facebook: https://www.facebook.com/events/186758128190466/

morpheus-neu